Aktuelles

SKG

Theater in Ober-Mumbach ist wieder zurück

09.03.2024

Es ist wieder so weit: Endlich, nach vierjähriger pandemiebedingter Unterbrechung kommt die Theatergruppe der SKG Ober-Mumbach auf die Bühne zurück und bereitet ein neues Stück vor. Das Stück „Resturlaub im Ladyhort“ von Bernd Sperling steht nun auf dem Programm.

Der von seiner Frau verlassene Wotan soll auf Bestreben seines Sohnes Maurice kurzerhand in eine Seniorenwohnung mit drei völlig unbekannten Damen einquartiert werden. Schnell nehmen Emily, Ella und Elke ihn mitsamt ihrer Hippievergangenheit, lasziver Unbekümmertheit und Vorliebe für kuriose Ideen zur Rentenaufbesserung, in ihre Mitte. Von nun an beginnt für Wotan ein lustiger Rausch auf der Überholspur des Lebens. Doch das missfällt seiner verflossenen Frau Sylvia und sie beschließt, sich ihren Mann wieder zurück zu holen. Wird das gelingen?

Seien Sie gespannt und sehen Sie selbst wie sich die Geschichte entwickelt.

Die Aufführungstermine in 2024:

  • Samstag, den 23. März um 20.00 Uhr in der Hermann-Schütz-Halle Ober-Mumbach
  • Sonntag, den 24. März um 18.00 Uhr in der Hermann-Schütz-Halle Ober-Mumbach
  • Samstag, den 13. April um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Mörlenbach

Einlass jeweils eine Stunde vor Beginn.

Kartenvorverkauf ab dem 1. März 2024:

  • Bäckerei Brehm in Reisen und Mörlenbach
  • Gasthaus „Zum Weinkeller“ in Ober-Mumbach
  • Bäckerei Stephan in der Bismarckstraße in Rimbach

Alle Eintrittskarten für das Stück aus 2020, das aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, sind noch gültig und können eingelöst werden.

SKG

Kinderfasching bei der SKG

21.01.2024

Am 3. Februar 2024 laden wir ab 15.11 Uhr kleine und große Faschings-Freunde in die Hermann-Schütz-Halle ein!

SKG

Die SKG blickt auf eine gelungene Kerwe zurück

08.09.2023

Bei schönstem Sommerwetter startete das beliebte Dorffest am Freitag 18. August mit der Ausgrabung der Kerwe, dem Umzug der Borschde und Mädels auf dem geschmückten Wagen mit lauter Musik, damit alle Gäste den Weg zum Dorfplatz finden.

Nach dem Fassbieranstich und der Begrüßung durch den Kerweparrer mit Mundschenk und den Kerweprinzessinnen heizten die hervorragenden „Singles“ das Zelt bis nach Mitternacht ein. Auch wenn viele Besucher wegen der warmen Temperaturen im Freien auf dem Platz ihr Essen verzehrten und die kühlen Drinks an den Stehtischen und am schön geschmückten Wein- und Cocktail-Stand einnahmen, war eine große Schar Tänzer auf der Tanzfläche und an den Tischen wurde kräftig mitgesungen. Die ganz Jungen hatten ihr Vergnügen in dem separaten Barzelt, wo erfahrene DJs auflegten und auch dort ordentlich Stimmung machten.

Samstags nachmittags luden die Kerwemädels zum Car Wash ein, was bei dem warmen Wetter reinstes Vergnügen war. Abends wurden die neuen Borschde eingeweiht mit einigen recht herausfordernden Challenges.Im Anschluss spielten die „Mo-Gigs“ mit aktuellen Songs und Evergreens zum Tanz auf und machten ordentlich Stimmung.

Ein Novum gab es am Kerwesonntag. Zum ersten Mal fand der Gottesdienst im Festzelt statt. Die zahlreichen Teilnehmer waren einhellig der Meinung, dass es ein sehr schöner Gottesdienst war. Ein Dank geht an das Pfarrerehepaar Alison und Marcel Albert aus Reisen. Zur Mittagszeit gab es kulinarische Genüsse mit Gerichten aus eigener Herstellung. Ein großer Dank an das Küchenteam, das die Versorgung mit allerlei Speisen an den 3 Tagen gewährleistete. Dabei konnte die Küche zum ersten Mal im neuen Küchenhäusel am Dorfplatz genutzt werden, die in vielen Stunden mit freiwilligen Helfern rechtzeitig zur Kerwe fertiggestellt wurde.

Zur heiß erwarteten Kerweredd spielte der vielseitige Musiker Florian Koch mit passenden Melodien und Texten sowohl auf Keyboard, Akkordeon und Trompete und brachte die Gäste dazu, nach der Kerweredd trotz mediterraner Temperaturen die Tanzfläche zum Glühen zu bringen.

Es waren drei tolle Kerwetage in Ober-Mumbach, die ohne die vielen Helfer vor und während der Kerwe nicht möglich gewesen wären. Besonders zu erwähnen ist das Orga-Team, das in unermüdlicher Arbeit alle Vorbereitungen erledigt hat zum guten Gelingen eines mehrtägigen Festes.

Die tolle Atmosphäre auf dem Platz, das perfekte Wetter, das harmonische Miteinander der Kerweborschde und -mädels, die gut gelaunten und motivierten Helfer und nicht zuletzt die große und ausgelassene Gästeschar haben zum hervorragenden Gelingen der diesjährigen Kerwe beigetragen. Vielen Dank allen Beteiligten!

Die Mumbäscher Kerwe, sie lebe hoch!

Neuigkeiten der Abteilungen

Gesang

Chorleiter*in gesucht

10.12.2023

Die Ladybirds der SKG suchen ab Januar 2024 eine neue Chorleitung. Die Ladybirds sind derzeit 10 junge Sängerinnen zwischen 20 ...

Mehr lesen
Theater

Aufführungen im März und April: "Resturlaub im Ladyhort"

09.03.2024

Es ist wieder so weit: Endlich, nach vierjähriger pandemiebedingter Unterbrechung kommt die Theatergruppe der SKG Ober-Mumbach auf die Bühne zurück ...

Mehr lesen
Tischtennis

Schüler und Anfängergruppe wieder aktiv

03.01.2016

Abteilungsleister Hans Dörsam begann schon vor einem Jahr mit der Aktivierung einer Schülermannschaft, die in der Saison 2015/2016 auch ...

Mehr lesen
Tennis

Tennis-Schnuppertraining am 16. Juni

09.06.2022

Am Donnerstag, den 16. Juni 2022 (Fronleichnam) findet von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr auf der Tennisanlage der ...

Mehr lesen
Gymnastik

Friedensolympiade im Rahmen der Ferienspiele

29.06.2022

Die Mumbescher Sportkids freuen sich auf viele Teilnehmer am 17. Juli 2022 bei der zweiten Olympiade auf der Anlage der ...

Mehr lesen
Ski

2. Skiclubfest

01.11.2011

Hallo an alle Skihasen und Skihäschen, es ist wieder soweit!

Am Samstag, den 05.11.2011 lassen wir wieder den ...

Mehr lesen
Kegeln

Gut Holz/Los Keglos mit knappem Sieg Halbzeitmeister

24.05.2024

Enger als vermutet schlug der KC Gut Holz/Los Keglos mit 791:777 die sich weiter steigernden Gassen-Gurus und sicherte ...

Mehr lesen